Unterzeichnung des Plastik-Pakt

Unterzeichnung des Plastik-Pakt

Dreizehn europäische Länder und 66 Unternehmen setzen sich in den kommenden fünf Jahren für die Reduzierung des Plastikmülls ein. In Brüssel wurde der Plastik-Pakt am 6. März offiziell unterzeichnet und wirksam.

Die Unterzeichner haben vereinbart, dass bis 2025 das gesamte vom Unternehmen verwendete Plastik recycelbar sein muss. Außerdem muss die Nutzung von aus Erdöl hergestelltem Plastik um mindestens 20 % reduziert worden sein. Des Weiteren hat der Pakt das Ziel, die Kapazität der Sammlung, Sortierung und des Recyclings, um mindestens ein Viertel zu steigern. Produzenten sollen mindestens 30 Prozent recyceltes Plastik in neuen Verpackungen und Produkten verwenden.

Dieser Eintrag wurde veröffentlicht am pacplast. Setzte ein Lesezeichen permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.